SEO 2018

Mobile Webseiten zuerst. Auf der SMX East Konferenz in New York erklärte Googles Web-Trend-Analyst Gary Illyes, dass Google bereits mit dem Roll-Out des Mobile-first-Index begonnen hat. Betroffen sind bisher nur einige Webseiten und der Roll-out findet nur langsam statt. SEODennoch sollten sich Seitenbetreiber spätestens jetzt mit Mobile first auseinandersetzen. Faktoren wie Ladezeit, Lesbarkeit und Struktur der Navigation sollten SEOs dabei besonders beachten. Webseitenbetreiber müssen sich genau mit ihren SEO Daten auseinandersetzen und Absprungraten, Verweildauer und Conversions im Auge behalten. Mit diesen Daten bewertet Google den Wert einer Webseite für die Besucher. Besonders das Thema künstliche Intelligenz, auf welches auch Google setzt, macht es schwierig, sich anhand festgelegter Kriterien durch den SEOdschungel zu finden. OnPageSEO ist und bleibt einer der wichtigsten Faktoren im Bereich der SEO-Optimierung, denn alle weiteren Maßnahmen können sonst keine Wirkung zeigen, da sie auf die OnPageSEO abzielen. Ansonsten bleibt es bei den über 200 Ranking-Faktoren. Google wird weiterhin auf einwandfreie Codes, sichere Internetseiten und auf Inhalte setzen! U.a. ausführliche Texte, gut strukturierte Texte, leicht verständliche Texte, Videos & Bilder auf Seiten, Verweildauer, Absprungraten, …

Jetzt wird`s aber Zeit Danke zu sagen:

An dieser Stelle möchte ich mich beim gesamten All-Inkl -Team für die zuverlässige, kompetente, immer freundliche und sehr schnelle Zusammenarbeit bedanken.
Bei keiner anderen Firma habe ich so einen tollen Service erlebt.
Egal zu welcher Tages – oder Nachtzeit, ob Heiligabend 3.00 Uhr – das All-Inkl-Support-Team ist immer schnell, freundlich und kompetent im Einsatz.
VIELEN DANK !!!