Warum “ Ich lass das jetzt so“ manchmal gesünder ist

Wer kennt das nicht, wenn man etwas am Rechner macht, egal ob Grafikdesign, Webdesign, Gaming, … wenn man an einer Sache dran ist, gibt man nicht so leicht auf. Falls die Familie, Freunde rufen, kommt das „halb gelogene: „Ich komm gleich, ich mach das nur schnell fertig“ …
… Stunden vergehen… . Und manchmal überfraut, äh übermannt einen die Müdigkeit. Das kann nicht ganz ungefährlich sein – ja ich plaudere mal aus dem Nähkästchen: In den 80igern infizierte ich mich am C64 mit dem Virus Computerliebe und seitdem verbrachte ich viel Zeit an meinem Rechnern bzw. als shirtJugendliche bei meinem Nachbarn, der einen C64 hatte, den ich nicht haben durfte. Als ich Anfang der 90iger eeeendlich meinen ersten eigenen Rechner kaufte, individuell zusammengebaut und namens Willi, kam es dann zu besagtem Computer-Unfall. Damals machte ich eine Ausbildung zur Werbekauffrau und saß an einer grafischen Sache, die ich uuunbedingt fertig machen wollte, mir aber das Resultat nicht gefiel. Also wurde weiter gebastelt und gebastelt und gebastelt … . Stunden später muss ich wohl eingeschlafen sein. Dann kam das sprichwörtliche „Böse Erwachen“: Blaues Auge von der Tastatur, Aschenbecherabdruck (blutrot) auf der Stirn (mit Aussparung für die Zigarette – ich muss nicht erwähnen, dass ich Opfer lustiger Sprüche wurde …) und das Schlimmste: mein linker Arm war gelähmt. Ich hatte so auf dem PC-Tisch gelegen, dass ich mir den Greifmuskel am Unterarm abgeklemmt hatte und wenn ich die Faust auf und zu machen wollte, zuckte der Daumen nach links und das wars. Schock! Ab zum Arzt, weiter zur Physiotherapie, Elektro, das ganze Gedöns fast ein Jahr. Dann waren Arm und Hand zu 99% wieder einsatzfähig.

Fazit: „Ich lass das jetzt so“ ist manchmal gesünder!

Bildquelle: getDigital

QR-Code Generator

Da ich Generatoren aller Art liebe, da sie einem oft eine Menge Zeit ersparen und man auch privat und für den Verein tolle Sachen machen kann, habe ich einige Generatoren zum Thema QR Code ausprobiert. Um für meine Kontaktseite einen farbigen QR-Code zu generieren, habe ich diesen QR-Generator ausgewählt. Er gefiel mehr sehr gut, da er viele Möglichkeiten bereits im kostenlosen Bereich bietet.
Ich habe die Version VCARD für meine Kontaktseite auf meiner Homepage ausgewählt, da nach dem Scan, Firmenname, Email, alle Telefonummern und die Webseitenurl zu speichern sind.

Die zusätzlichen Funktionen (z.B. mit Logo) kann man kostenpflichtig buchen oder sich Tassen, T-Shirts, etc. drucken lassen. Ich habe mal ein T-Shirt zur Probe bestellt und werde in Kürze berichten, ob es funzt. contact qr code

Full-Service-Agentur

Eine Internet Agentur mit einem ausführlichen Rundumangebot für das gesamte Online-Business, welches man für den eigenen Erfolg seines Geschäftes heutzutage auf jeden Fall benötigt. Die meisten Firmen bieten meist nur einen Teil der Dienstleistungen an und der Auftraggeber hat dadurch einen größeren Aufwand. Natürlich ist es auch übersichtlicher, alles aus einer Hand zu bekommen und zur Betreuung einen Ansprechpartner zu haben, der auch über die anderen wichtigen Bereiche informiert ist. Dadurch spart man viel Zeit und Geld, die man mit verschiedenen Firmen und der manchmal nicht funktionierenden Kommunikation der Anbieter untereinander vergeudet hätte. Dadurch sind alle Dienstleistungen professionell aufeinander abgestimmt, welches in der Branche Internet sehr wichtig ist, um ein effizientes Ergebnis zu erreichen.

Oft denkt der Laie er benötigt nur eine Homepage und dann ist er „online“ und meint von der ganzen Welt gefunden zu werden. So ist das leider nicht, denn alle wollen ganz vorne bei Google stehen und das funktioniert logischerweise nicht. Zusätzlich kommt erschwerend hinzu, das oft nur auf den ersten drei bis fünf Seiten gesucht wird und dann kann man sich eher vorstellen, dass es einen Experten benötigt der sich nicht nur mit den ca. 200 Rankingfaktoren von Google auskennt, sondern immer durch regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen up to date ist, da die verschiedenen Suchmaschinen (z.B. Google, Yahoo, Bing, …) ihren Algorithmus regelmäßig ändern, um u.a. Manipulationen der Suchergebnisse vorzubeugen. Dies ist nur eine Leistung (SEO) von vielen, die unbedingt gegeben sein sollte, um im Internet Erfolg zu haben.

Deshalb darf sich diese Firma auf jeden Fall Ihre Webdesign-Agentur mit Profi-Webdesigner aus Leidenschaft nennen, da Sie über ein besonders detailreiches Angebot aller benötigten Dienstleistungen für einen erfolgreichen Internetauftritt verfügt, u.a. für Google Adwords, Google Adwords Flatrate, Suchmaschinenwerbung, Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing, Suchmaschineneintrag, SEO, SEA & SEM, Homepage Erstellung & Gestaltung, Onlineshop, Webentwicklung, PHP Programmierung, SEO Analyse, OnPage Optimierung, OffPage Optimierung, Google Places/Maps/Business Eintrag erstellen und optimieren, Social Media Marketing, App Entwicklung, Display Werbung, Remarketing, Affiliate Marketing, Banneranzeigen, Ranking-Analyse.

Des Weiteren ist zu bedenken, das die Suchmaschinenoptimierung nicht erst nach der Fertigstellung der Webseiten anfängt, sondern bereits bei der Wahl der Internetadresse und bei der Erstellung und Gestaltung der Homepage, Webseiten oder Onlineshop. Das gesamte Webdesign muss technisch suchmaschinenfreundlich gestaltet sein, damit die verschiedenen Suchmaschinen die Inhalte auslesen können. Hat man einen Webdesigner der dies nicht beachtet, nützt einem eine spätere Suchmaschinenoptimierung oft nichts. Also eine Homepage „basteln“ lassen und dann zum Suchmaschinenoptimierer laufen und auf Erfolg hoffen funktioniert nicht. Es ist wie ein Zahnrad, das in das andere greift oder um es anders zu veranschaulichen: Suchmaschinenoptimierung ist ein großes Puzzle, da darf kein Teil fehlen!
Deshalb ist es von Vorteil eine Full-Service-Agentur wie ONMA scout zu buchen. Dadurch hat man zu den verschiedenen Leistungen, die man für eine erfolgreiche Webpräsenz benötigt z.B. Beratung und Konzept, Homepageerstellung und Webdesign, Suchmaschinenoptimierung (SEO) OnPage (Maßnahmen direkt auf der Webseite) und OffPage (Maßnahmen außerhalb der Webseite), Suchmaschinenmarketing (SEM / SEA), Social Media Marketing, Mobile Marketing, App Entwicklung, einen Experten & Beratung – alles aus einer Hand. Professionell und perfekt aufeinander abgestimmt. Ein weiterer Pluspunkt im Bereich Internet ist langjährige Erfahrung. ONMA scout agiert seit 2009 erfolgreich im Web.

 

Minecraft Party selbstgemacht

Einladung, Deko, Kuchen & Muffins, Spiele für drinnen und draußen, Musik.

Minecraft Utensilien

Als ich anfing dachte ich, das wird einfach, da Minecraft ja sehr beliebt ist.

Beim Suchen nach Luftballons, Partygeschirr, Mitgebseltüten, etc. stellte ich fest, dass es in USA und England jede Menge gibt und in Deutschland fast gar nichts.

Zum Glück hatte ich noch 4 Wochen, deshalb war es mit den Lieferzeiten kein Problem bei Amazon und Ebay.

Für die Deko habe ich eine grüne Tischdecke, quadratisch grüne Teller mit Bechern und Servietten und Minecraft-Luftballons bestellt.

Den Creeper habe ich auf die Becher & grünen Mitgebseltüten mit schwarzem Edding gemalt und auf die grüne Tischdecke mit schwarzen Klebeband geklebt.

Die Luftballons mit Geschenkband aneinander geknotet oben darüber.

Minecrafttisch

 

 

Für den Kuchen wollte ich erst das Original Minecraft Kuchenrezept nehmen, habe aber dann ein einfacheres Rezept genommen, welches sehr gut ankam.
Da ich keine eckige Kuchenform hatte, nahm ich eine runde und habe die runden Ecken mit einem großen Brotmesser abgeschnitten, das gab ein schönes Quadrat, das gut auf die Tortenplatte passte.

Minecraft Kuchen Muffin

Kuchenrezept Creeper:

Zutaten
250 g Margarine
250 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
1 EL Zitronensaft
4 m.-große Ei(er)
200 g Mehl
100 g Speisestärke
1 TL Backpulver
Für die Glasur:
250 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
1 EL Wasser, heißes

Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 15 Min. Schwierigkeitsgrad: simpel
Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Salz mit dem Rührbesen cremig rühren. Zitronensaft (oder ersatzweise 1 Fläschchen Zitronenaroma) hinzufügen. Danach Eier nach und nach zugeben und nicht länger als 2 Minuten rühren.
Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unter die Margarine-Zucker-Ei-Mischung rühren.
Eine Form ausfetten, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 50-60 Minuten backen.

Deko Creeper:
Grünen Rollfondant groß ausrollen über den gestürzten Kuchen (glatte Oberfläche) legen, Ränder vorsichtig abschneiden und mit Vierecken (Lineal & Pizzaschneider/roller) aus schwarzen Rollfondant verzieren.

Muffinrezept:

Zutaten für 36 Muffins
375g Mehl
300 g Zucker
1,5 Butter
150ml Milch
9 Eier
3EL Kakao
3 Pck. Vanillezucker
1,5 Pck. Backpulver
1 Prise Salz

Zubereitung:
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier beigeben, dann Mehl mit Backpulver & Kakao dazu. Teig in die mit Muffintüten vorbereiteten Muffinformen gießen. Bei 180° im vorgewärmten Backofen 20-25 Minunten backen.

Deko Geistermuffin:
Glasur: 250 g Puderzucker mit 2 EL Zitronensaft und 1-2 EL heißem Wasser mischen, mit schwarzen Rollfondant Rechtecke schneiden (Lineal & Pizzaschneider/roller) und darauf legen.

>>Rezept drucken

Eine andere Variante – Creeper Muffins

Minecraft Creeper Muffins

 

Dann ging es mit der Spieleplanung weiter. Die Offline-Minecraft-Spiele die ich im Netz fand, waren meist für 2 Spieler oder gefielen mir nicht aufgrund ellenlanger Anleitungen.
Also wandelte ich beliebte Spiele in Minecraftspiele um und bastelte ein paar Utensilien, z.B. Schwert aus der Pappe einer Geschenkpapierrolle und Küchenrolle, umklebt mit grauen und schwarzem Gewebeband. Einen Knochen aus Socken und für das Spiel Minecraftmaler Bilderkärtchen, damit auch jemand der keine Ahnung von Minecraft hat, mitmachen kann.

 

Einladung Minecraft Vorlage

Zum Drucken:

 

>>Einladung

>>Rezept Minecraft Creeper Kuchen & Geistermuffins

>>Spieleliste

>>Bilder für Minecraftmaler

 

 

Musik:

Minecraft Soundtrack bei amazon

 

Die Internetbeschwerdestelle

Ja, die gibt es wirklich. Ein Projekt mit dem Motto „Gemeinsam gegen rechtswidrige Inhalte im Internet!“ der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) e.V. und eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.

FSM und eco betreiben das Portal www.internet-beschwerdestelle.de als Partnerprojekt von zwei eigenständigen Hotlines, die einen jeweils festgelegten Zuständigkeitsbereich haben.

Als Beschwerde kann man z.B. folgende Inhalte melden:

volksverhetzende Äußerungen, jugendgefährdende Darstellungen, unerwünschte E-Mails (Spam), …

Eingehende Beschwerden bei der  „Internet-Beschwerdestelle.de“  werden  juristisch geprüft.

Beschwerden über illegale Online-Inhalte, die nicht auf einem deutschen Server hosten, leiten eco und FSM an die zuständige INHOPE-Hotline weiter.

Die wilden Wurzeln des World Wide Web

vorgestern auf Arte und im Netz hier anzusehen

Das Internet ist nicht nur ein Netz, in dem Computer untereinander per Kabel verbunden sind. Das Internet wurde geschaffen, damit jeder mit allen in Kontakt treten kann, und so ist es vor allem die Geschichte von Individuen. Es ist ein Versammlungsort, der ohne Absprache von jenen aufgebaut wird, die sich dort zu Wort melden. Genau dies ärgert manche politische und industrielle Eliten, die bis dahin eine Art Monopol auf die öffentliche Meinungsäußerung hatten und seitdem nicht aufgehört haben, das Internet regulieren, kontrollieren und überwachen zu wollen.
weiterlesen

1 2